Tagesschule Niederbipp

Im August 2010 hat die Tagesschule Niederbipp, eine neue familienergänzende Institution der Gemeinde und der Volksschule Niederbipp, in der Schulanlage Wydenstrasse ihren Betrieb aufgenommen. In grossen, wohnlichen Räumen werden die Kinder über Mittag, nach der Schule und an freien Nachmittagen betreut.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an alle Kinder ab Kindergartenalter bis zum Schulaustritt.

Angebot

In grosszügigen Räumlichkeiten können die Kinder essen, lernen, spielen, basteln, malen, backen… Auch die Aussenanlagen und die Turnhalle stehen der Tagesschule für verschiedene Aktivitäten zur Verfügung. Die Kinder erledigen unter Aufsicht und wenn nötig mit Unterstützung, ihre Hausaufgaben.

Leitung

Für die Leitung der Tagesschule ist eine sozialpädagogisch ausgebildete Tagesschulleitung angestellt.

Betreuung

Die Kinder werden von pädagogisch qualifizierten Personen betreut. In der Regel ist eine Betreuungsperson für zehn Kinder zuständig.

Verpflegung

Am Mittag nehmen die Kinder zusammen mit den Betreuungspersonen ein abwechslungsreiches warmes Mittagessen ein. Am Nachmittag essen sie ein kleines Zvieri.

Zeiten

Montag bis Freitag von 06.45 - 08.15 und von 11.50 – 18.00 Uhr.

Jeder Tag ist in fünf Einheiten aufgeteilt.

Während den Schulferien bleibt die Tagesschule geschlossen.

Kosten

Die Kosten für die Betreuung sind einkommens- und vermögensabhängig. Eine Stunde kostet zwischen Fr. 0.76 und Fr. 12.03.

Tarif ab 1.8.17  [PDF, 136 KB]

zusätzliche Kosten Mahlzeiten
Frühstück Fr. 2.-
Mittagessen Fr. 8.-
Zvieri Fr. 1.-

 

Auskunft

Die Tagesschulleitung und das Sekretariat stehen Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Telefon 032 588 01 64
E-Mail franziska.veraguth@schule-niederbipp.ch
E-Mail tagesschule@schule-niederbipp.ch

Telefon Sekretariat 032 633 26 86
E-Mail info@schule-niederbipp.ch

Die ausführlichen Unterlagen können Sie auf der Homepage der Gemeinde hier herunterladen oder im Schulsekretariat Zollwegli 10, abholen.

Flyer_Tagesschule_Niederbipp17  [PDF, 437 KB]